Heilpraptikerin für Physiotherapie Anja Schütte in Troisdorf

Sie haben körperliche Probleme – kommen Sie im Direktkontakt ohne Verordnung zu uns

  • Haben Sie Verspannungen, Bewegungseinschränkungen oder Schmerzen und wollen zeitnah Hilfe, dann rufen Sie uns an und vereinbaren ohne große Wartezeit einen Termin mit unserem sektoralen Heilpraktiker für Physiotherapie in unserer Praxis.

Ihre Vorteile:

  • Keine langen Wartezeiten
  • Behandlung ohne ärztliche Verordnung möglich durch Direktzugang zum Therapeuten
  • Freie Wahl nach Diagnostik in Therapieform, Behandlungsdauer/- Zyklus

Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie – was heißt das für den Patienten?

Diagnostizieren ist in Deutschland nach gesetzlichen Vorgaben reglementiert und nur Ärzten und Heilpraktikern erlaubt.

Physiotherapeuten arbeiten grundsätzlich im Auftrag von Ärzten und Heilpraktikern. Sie therapieren den Patienten nach deren Diagnosestellung auf Basis einer Verordnung.

Physiotherapeuten haben jedoch die Möglichkeit sich rechtlich weiterzubilden. Sie können sich schulisch weiter ausbilden lassen und müssen eine Abschlussprüfung absolvieren, welche dann vom Gesundheitsamt geprüft wird oder sie können auf Antragstellung eine Prüfung vor dem Gesundheitsamt ablegen.

Wird diese Prüfung bestanden, erhält der Physiotherapeut die „Teilerlaubnis Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie“. Patienten ist es nun möglich im Direktkontakt ohne ärztliche Verordnung vom sektoralen Heilpraktiker für Physiotherapie behandelt zu werden. Hierdurch entfallen lange Wartezeiten, welche sich negativ auf den Heilungsprozess auswirken können. Der sektorale Heilpraktiker für Physiotherapie untersucht seine Patienten nach körperlichen Einschränkungen und stellt fest, ob die Beschwerden im Rahmen einer Physiotherapie behandelt werden können oder, ob ein spezieller Arztbesuch benötigt wird. In vielen Fällen können körperliche Symptome nach einer Diagnose physiotherapeutisch behandelt werden. Hierbei schöpft der sektorale Heilpraktiker für Physiotherapie aus einem Pool an Behandlungsmethoden innerhalb der Physiotherapie. Das betrifft vor allem Patienten mit orthopädischen Beschwerden wie Rücken- oder Gelenkschmerzen, die die Funktion des gesamten Bewegungsapparates beeinträchtigen können. Gemeinsam mit dem Patienten stimmt der sektorale Heilpraktiker die Art der Therapie, den Umfang sowie die Anzahl der Sitzungen ab, damit körperliche Einschränkungen effektiv und gezielt zeitnah behandelt werden können. Lassen Sie sich zeitnahbuntersuchen, damit Ihre körperlichen Symptome schnell und effektiv behandelt werden können. Ihr Körper wird es ihnen danken. Gerne betreuen wir Sie.

Kosten:
Die Vergütung der Behandlung erfolgt auf reiner Selbstzahler Basis. Es besteht die Möglichkeit unterschiedliche Zeitintervalle zu buchen (20 min/40min/60min). Die Kosten für ein Zeitintervall sind fest und es kommt nicht zu überraschenden Extrakosten. Hierzu berät Sie gerne unser Anmeldeteam unter 02241-47820.

Wir empfehlen bei Beginn einen Zeitintervall von 40 Minuten. So können Diagnostik und Behandlung gut miteinander kombiniert werden. Sollten weitere Behandlungen benötigt werden, wird dieses vor Ort mit dem Therapeuten besprochen.